KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Sammlung der Jüngeren Urgeschichte
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Sammlungsart
Sonderform
EinrichtungsartAusstellungs-/Lehrraum
EinrichtungsartMuseum
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionHistorische Sammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die Lehrsammlung des Instituts wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Robert Rudolf Schmidt, damaliger Leiter des Urgeschichtlichen Forschungsinstituts, angelegt.
Bei der Auswahl der Sammlungsobjekte war die Ausbildung der Studierenden das wichtigste Kriterium. Daneben beherbergt die Sammlung auch einige Komplexe von überregionaler kulturgeschichtlicher Bedeutung. Sie werden in der Schausammlung gezeigt und unter forschungsgeschichtlichen Aspekten erläutert. Dabei handelt es sich vor allem um die Funde aus Ausgrabungen der jungsteinzeitlichen und spätbronzezeitlichen Feuchtbodensiedlungen am Federsee, die Teil des UNESCO-Welterbes „Prähistorische Pfahlbauten“ sind. Außerdem werden die eisenzeitlichen befestigten Siedlungen Heuneburg an der oberen Donau und Heidengraben bei Grabenstetten auf der Schwäbischen Alb präsentiert.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
ja
Benutzungsordnung
Bestände
Fachgebiet
Lebewesen
LebewesenMensch
LebewesenPflanze
LebewesenTier
Objektgattung
ObjektgattungArchitekturelement
ObjektgattungGefäß
ObjektgattungGestein
ObjektgattungGerät
ObjektgattungWaffe
ObjektgattungWerkzeug
ObjektgattungHaushaltsutensil
Mehr anzeigen
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Allgemeinca. 850
Gefäß
Gerät
Schmuck
Waffe
Werkzeug
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Digitale SammlungeMuseum der Universität Tübingen
Bestände der Sammlung bei eMuseum der Universität Tübingen
Sammlungsportal
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Alte Kulturen
Sammlungen im Schloss Hohentübingen
Burgsteige 11
72072 Tübingen
Telefonnummer
07071 2975456
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungDr. Jörg Petrasch
Öffnungszeiten

Mi bis So, 10 bis 17 Uhr
Do, 10 bis 19 Uhr

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre