KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Historische Instrumentensammlung (Johannes-Müller-Institut für Physiologie)
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtBerlin
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
SammlungsartMedizin
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionHistorische Sammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die "Historische Instrumentensammlung" umfasst ein umfangreiches und breit gefächertes Instrumentarium aus den unterschiedlichsten Bereichen der physiologischen Forschung und Lehre sowie der ärztlichen Diagnostik aus der Zeit um 1850 bis in die Gegenwart. Sie bildet den Restbestand der einst reichhaltigen und vielgesichtigen Sammlungen des Berliner Physiologischen Institutes, wozu u.a. auch anatomische und chemische Bestände gehörten. Die "Historische Instrumentensammlung" dokumentiert u.a. die Anfangszeit der Elektrophysiologie und Elektrokardiologie, die eng mit der Person Emil Heinrich Du Bois-Reymonds (1818-1896) und seinem Berliner Physiologischen Institut verbunden ist. In der aktuellen Sammlung sind besonders die originalen Experimentiergeräte Du Bois-Reymonds sowie eine Sammlung von optischen und akustischen Apparaten aus dem Besitz des Physikers und Physiologen Hermann von Helmholtz (1821-1894) hervorzuheben.

Pistor, 1890

Aktive Sammlung
Nein
Sammlungskonzept
Nein
Benutzungsordnung
Nein
Bestände
Fachgebiet
FachgebietAkustik
FachgebietMedizin
FachgebietAnatomie
FachgebietHumanmedizin
FachgebietAugenheilkunde
FachgebietOptik
FachgebietPhysiologie
Objektgattung
GattungsbeschreibungGerät
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Gerät250808080
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Digitale SammlungMaterielle Modelle in Forschung und Lehre
Bestände der Sammlung bei Materielle Modelle in Forschung und Lehre
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Institut für Vegetative Physiologie
Charité-Universitätsmedizin Berlin
Virchowweg 6
10117 Berlin
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
Öffnungszeiten

Auf Anfrage zu besichtigen.
Einige Stücke sind im Foyer des CharitéCrossOver (CCO) der Charité ausgestellt.

Aktivitäten
Verwendung in der Akademischen Lehre
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen