KennzahlenEntdecken

Bezeichnung
Antikensammlung
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Aktive Sammlung
Ja
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die heutige Antikensammlung besteht aus den zwei historisch unabhängig entstandenen Antikensammlungen I und II. Mit 500 Gipsabgüssen, ca. 8.000 Originalen und rund 40.000 Fotografien ist sie die drittgrößte Antikensammlung Bayerns. Einen Schwerpunkt bilden Objekte aus der griechischen und römischen Kunst- und Kulturgeschichte. Im Jahreswechsel werden Sonderausstellungen zu ausgewählten Themen gezeigt.

Bestände
Fachgebiet
Objektgattung
GattungsbeschreibungFotografie
GattungsbeschreibungModell
GattungsbeschreibungPlastik/Skulptur
GattungsbeschreibungPlastik/Skulptur (Abguss)
GattungsbeschreibungPlastik/Skulptur (Kopie)
Informationsressourcen
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Institut für Klassische Archäologie
Kochstraße 4 / 19
91054 Erlangen
Telefonnummer
Ansprechpartner
SammlungsbetreuungDr. Martin Boss(Kustos)
Öffnungszeiten

Mai bis Juli und November bis Februar:
Di-Do 14 - 17 Uhr
Jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat 14 - 17 Uhr
Führungen nach Vereinbarung

Aktivitäten