KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Sammlung tiefbohrtechnischer Ausrüstungsteile
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Wissenschaftliche SammlungLehrgrubensammlung, Freiberg
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die Sammlung ist als Anschauungsmaterial entstanden, um angehenden Bergbau-Ingenieuren zu demonstrieren, was mit Werkzeugen und Arbeitsmittel passiert, wenn diese während der Arbeit auf unerwartete Veränderungen wie den Wechsel von Gesteinen etc. treffen. So finden sich zerstörte Bohrgestänge, Bohrer etc.
Im Bestand befinden sich ca. 30 Objekte. Es handelt sich um Geräte, Muster und Proben. Dr. A. Neumann, Dr. S. Förster und Prof. W. Arnold sind als die Wissenschaftler zu nennen, die die Sammlungsentwicklung besonders beeinflusst haben. Die Sammlung wird ständig erweitert.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Benutzungsordnung
Bestände
Fachgebiet
FachgebietBergbauwesen
Objektgattung
GattungsbeschreibungGerät
GattungsbeschreibungModell
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Homepage
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
TU Bergakademie Freiberg
Fakultät Geowissenschaften, Geotechnik und Bergbau
Institut für Bohrtechnik und Fluidbergbau
Agricolastraße 22
09599 Freiberg
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungMatthias Reich (Professor für Tiefbohrtechnik)
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität