KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Landesmusikarchiv - Musikalien
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Einrichtung
Sammlungsart
Sonderform
EinrichtungsartArchiv
EinrichtungsartSchallarchiv
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionHistorische Sammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Das Schwäbische Landesmusikarchiv (LMA) am Musikwissenschaftlichen Institut umfasst mit etwa dreißig geschlossenen Beständen aus Kirchengemeinden und ehemaligen Klöstern des heutigen Württembergs und Oberschwabens einen bedeutenden Schatz historischer Musikalien aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Werke von mehreren hundert Komponisten sind hier zu finden, darunter von Vertretern der Oberschwäbischen Klostermusik. Die Sammlung spiegelt als Ganzes ein geschlossenes Bild des schwäbischen und süddeutschen Musikerbes der Zeit und bietet im Einzelnen noch zahlreiche Entdeckungen, darunter mehrere Jahrgänge Kantaten von Georg Eberhard Duntz (gest. 1775), der in Stuttgart als Kapellknabe, Geiger und Kammermusiker wirkte, sowie Messkompositionen des Mannheimer Hofcellisten Anton Filz (gest. 1760).

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Benutzungsordnung
ja
Bestände
Fachgebiet
Lebewesen
Objektgattung
ObjektgattungSchriftgut
ObjektgattungManuskript
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Digitale SammlungeMuseum der Universität Tübingen
Bestände der Sammlung bei eMuseum der Universität Tübingen
Sammlungsportal
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Landesmusikarchiv
Musikwissenschaftliches Institut
Schulberg 2 (Pfleghof)
72070 Tübingen
Telefonnummer
07071 2974207
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungAndreas Wolfgang Flad (Ansprechperson)
Öffnungszeiten

Während des Semesters in regelmäßigen Abständen

Gruppenführungen:
nach Vereinbarung

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
Aktivität