KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Sammlung der Zahnklinik
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtBerlin
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
SammlungsartMedizin
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionHistorische Sammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die kleine Kieferorthopädische Sammlung des Berliner Zentrums für Zahnmedizin umschließt diverse Geräte, Apparate, Modelle und Präparate. Im Einzelnen handelt es sich um zwei Gnathostat-Geräte nach Siebert zur schädelbezüglichen Orientierung von Kiefermodellen, zwei Symmetographen nach Beerendonk, einen Symmetographen nach Brückl-Rasch, einen nach Siebert sowie einen nach Korkhaus-Philips. Des Weiteren existierte eine Anzahl von Situationsmodellen mit unterschiedlichen kieferorthopädischen Anomalien.

In einem Schaukasten werden vier Kieferskelette verwahrt, welche durch drei Schädel ergänzt werden. Bei letzteren handelt es sich um Leihgaben aus der Anatomischen Sammlung der Charité, die heute aber nicht mehr auffindbar sind. Ein anderer Schaukasten beinhaltete festsitzende kieferorthopädische Apparaturen nach Angle, die um das Jahr 1900 angefertigt wurden.

Was von der Sammlung heute noch übrig ist, befindet sich im Medizinhistorischen Museum der Charité.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Keine Angabe
Benutzungsordnung
Keine Angabe
Bestände
Fachgebiet
FachgebietMedizin
FachgebietAnatomie
FachgebietZahnmedizin
FachgebietZahntechnik
FachgebietZahntechnik
Objektgattung
GattungsbeschreibungGerät
GattungsbeschreibungModell
GattungsbeschreibungPräparat (Mensch)
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité
Campus Charité Mitte
Charitéplatz 1 (ehemals Schumannstr. 20/21)
10117 Berlin
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungBeate Kunst (Kustodin)
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität