KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Kunst.Objekt.Mensch
Ausstellung

Beschreibung
Art der Aktivität
Art der AktivitätAusstellung
Zeitraum
8.6.2013 - 30.8.2013
Organisation
Beschreibung

Ausstellung anlässlich des 185-jährigen Jubiläums der Technischen Universität Dresden. Im Mittelpunkt der künstlerischen Gestaltung steht im 21. Jahrhundert nach wie vor der Mensch mit seinen Träumen und Sehnsüchten, seinen Visionen und Ängsten. Anlässlich des 185-jährigen Gründungsjubiläums der Technischen Universität Dresden widmen sich die UNIVERSITÄTSSAMMLUNGEN KUNST+TECHNIK mit ihrer 20. Ausstellung Facetten der menschlichen Existenz in der Kunst, in Korrespondenz zu Wissenschaft und Technik. Gezeigt werden Exponate der von der Kustodie der TU Dresden betreuten universitären Sammlungen (Kunstbesitz, Sammlung Arzt und Patient in der Kunst, Hermann-Krone-Sammlung, Sammlung Historische Medizintechnik, Akustisch-phonetische Sammlung, Sammlung Psychologische Geräte) sowie Arbeiten aus dem Bestand des Kunstfonds der Saatlichen Kunstsammlungen Dresden, eine Werkauswahl der SACHSEN_ART Presiträger junge Kunst des Neuen Sächsischen Kunstvereins e.V., Arbeiten von Künstlern der Partnerstädte Dresdens, St. Petersburg und Wroclaw, und von sächsischen Künsterlinnen und Künstlern.
Die Ausstellung wird von einem vielseitigen Rahmenprogramm begleitet, außerdem erscheint ein Katalog.

Verknüpfte Aktivität
Sammlungen & Objekte
Digitale Sammlung
Informationen und Kontakt
Homepage
Adresse
Universitätsammlungen.Kunst+Technik in der ALTANAGalerie, TU Dresden
Helmholtzstraße 9
01069 Dresden
E-Mail-Adresse
Telefonnummer