KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Herbarium (NHV)
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtBonn
Betreuende Einrichtung
Sammlungsart
Sonderform
EinrichtungsartHerbarium
Funktion
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Wissenschaftliche SammlungHerbarium (BHU), Berlin
Beschreibung

Das Rheinische Herbarium ist die botanische Sammlung des Naturhistorischen Vereins der Rheinlande und Westfalens. Sammelgebiet ist das ehemalige preußische Rheinland. Mit circa 70.000 Belegen höherer Pflanzen aus der Zeit zwischen 1805 und 1935 ist es die bedeutendste Sammlung von Farn- und Blütenpflanzen in dieser Region.

Diese regionale Sammlung wurde seit 1973 vom Herbarium BONN betreut. 1998 wurde ein eigenständiges Herbarium mit dem internationalen Akronym NHV daraus. Der Besitzer der Sammlung bleibt weiterhin der Verein, damit handelt es sich hier um eine assoziierte Sammlung und um ein gutes Beispiel der Kooperation zwischen Universität und privatem Verein.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Keine Angabe
Benutzungsordnung
Keine Angabe
Bestände
Fachgebiet
FachgebietBiologie
FachgebietBotanik
Objektgattung
GattungsbeschreibungTrockenpräparat (Pflanze)
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Rheinisches Herbar
Naturhistorischer Verein der Rheinlande und Westfalens e.V.
in: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
- Abteilungsbibliothek MNL -
Nußallee 15 a
53115 Bonn
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungPriv.-Doz. Dr. Bodo Maria Möseler (Kurator)
SammlungsbetreuungDr. Rolf Wißkirchen (Assistent des Kustos)
Öffnungszeiten

Montag 15:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 bis 13:00 Uhr

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität