KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Instrumentensammlung des Geodätischen Instituts
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionHistorische Sammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die Sammlung umfasst historische Vermessungsinstrumente aus der Zeit zwischen 1840 und 1940. Speziell handelt es sich um 28 Längenmessgeräte, 29 Geräte und Instrumente zur Höhenmessung, 19 Theodolite, 20 Kippregeln und Tachymeter, 40 Rechengeräte und -maschinen, 17 Zeichengeräte und Zubehör, 57 sonstige Vermessungsinstrumente, acht Gravimeter, Drehwagen und Pendelapparate sowie um geodätisches und vermessungstechnisches Schrifttum. Zudem existieren Modelle von Signalbauten. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf Demonstrationsinstrumenten für den Unterricht.

Minow, 1990

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Ja
Benutzungsordnung
Nein
Bestände
Fachgebiet
FachgebietAstronomie
FachgebietGeometrie
FachgebietGeodäsie
Objektgattung
GattungsbeschreibungGedrucktes Schriftgut
GattungsbeschreibungGerät
GattungsbeschreibungModell
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Homepage
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Leibniz Universität Hannover
Geodätisches Institut
Nienburger Straße 1
30167 Hannover
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungProf. Dr.-Ing. Ingo Neumann (Ansprechpartner am Geodätischen Institut)
SammlungsbetreuungProf. Wilhelm Tegeler
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre