KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Anatomische Lehr- und Schausammlung
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtRostock
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
SammlungsartMedizin
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Das Institut verfügt über eine Sammlung historischer und moderner anatomischer Präparate zu allen Organsystemen, zum Bewegungsapparat sowie zur Embryologie des Menschen. Darunter befinden sich Ausgusspräparate zum Gefäßsystem des Menschen, hergestellt von Prof. Dr. Carl Friedrich Quittenbaum (1793-1852) (ab 1823), eine umfangreiche historische Schädelsammlung, angelegt von Prof. Friedrich Merkel (1845-1919) (1871), mit Exponaten aus der Region, Europa, Asien, Afrika und Südamerika, ergänzt durch Abgüsse aus dem Museum Blumenthal in Göttingen, eine Sammlung Ziegler'sche Wachsmodelle zur embryonalen Entwicklung und zur Entwicklung von Herz und Gehirn, eine Skelettsammlung und Trocken-, sowie Feuchtpräparate ab dem 20. Jahrhundert zu allen Organsystemen und der Zahnentwicklung.
Die Sammlung ist nach Organsystemen gegliedert.
Insgesamt umfasst die Anatomische Sammlung etwa 4.000 Exponate.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Ja
Benutzungsordnung
Ja
Bestände
Fachgebiet
FachgebietMedizin
FachgebietAnatomie
FachgebietOsteologie
FachgebietHumanmedizin
FachgebietZahnmedizin
Objektgattung
GattungsbeschreibungLehrtafel
GattungsbeschreibungModell
GattungsbeschreibungMoulage
GattungsbeschreibungNasspräparat (Mensch)
GattungsbeschreibungPräparat (Mensch)
GattungsbeschreibungPräparat (Tier)
GattungsbeschreibungTrockenpräparat (Mensch)
Bestände
ObjektgattungAnzahl Dokumentiert DigitalisiertOnline verfügbar
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Universität Rostock
Universitätsmedizin
Institut für Anatomie
Gertrudenstraße 9
18057 Rostock
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungLaura Hiepe (Sammlungsbetreuerin und medizinische Sektions-und Präparationsassistentin)
Öffnungszeiten

Führungen nach Vereinbarung

Aktivitäten
Verwendung in der Akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen
Aktivität