KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Paläobotanische Sammlung Rossmann
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Auf dem Campus der Universität Bayreuth existiert in Nachbarschaft zum Ökologisch-Botanischen Garten die Paläobotanische Sammlung Rossmann. Die Sammlung umfasst zahlreiche pflanzliche Fossilien aus allen Erdzeitaltern, die Lehr- und Forschungszwecken dienen. Einen Schwerpunkt bilden mesozoische Kieselhölzer und Pflanzenabdrücke aus Oberfranken.

Die Sammlung gilt heute als wissenschaftlich und materiell von hohem Wert. Rossmann hat mit eigenem Engagement zu einer Stiftung und zu einem Gebäude für die Sammlung beigetragen. Die Paläobotanische Sammlung der Universität Bayreuth umfasst neben zahlreichen versteinerten Hölzern aus der Region und allen Teilen der Welt auch ein umfangreiches Dia-Archiv.

Aktive Sammlung
Keine Angabe
Sammlungskonzept
Ja
Benutzungsordnung
Ja
Bestände
Fachgebiet
FachgebietPaläontologie
FachgebietPaläobotanik
Objektgattung
GattungsbeschreibungFossil (Pflanze)
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Fossil500003048040000
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Universitätsstraße 30
95440 Bayreuth
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungPD Dr. Klaus-Martin Moldenhauer (Ansprechpartner)
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der Akademischen Lehre
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen
Aktivität