KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Botanischer Garten
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
EinrichtungsartBotanischer Garten
EinrichtungsartLebendsammlung
Funktion
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Gegründet wurde der Botanische Garten in Würzburg bereits vor über 320 Jahren und umfasst heute etwa 9.000 verschiedene Pflanzenarten, die in Freiland und Gewächshaus kultiviert werden. Folgende Abteilungen stehen der biologischen Forschung und Lehre zur Verfügung und der Öffentlichkeit zum Besuch offen: Die pflanzengeographisch-soziologischen Abteilungen; das Tropen- und Sukkulentenhaus; das Mediterranhaus; die mediterrane Felsheide; die nordamerikanischen Prärien; ein Gebirgspflanzen und ein Arzneipflanzengarten; der Bauerngarten sowie der Tertiärwald. Im LehrLernGarten werden Studierende ausgebildet, Fachwissen unterschiedlichen Zielgruppen praktisch zu vermitteln. Dies ist vor allem für die angehenden Lehrerinnen und Lehrer, die an der Universität Würzburg ausgebildet werden, von großer Bedeutung.
Für die interessierten Besucher bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammen mit dem Freundeskreis pro planta ein vielfältiges Programm an. Die Veranstaltungen umfassen Führungen, Ausstellungen, Vorträge oder Workshops und eine jährliche Pflanzenbörse.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
ja
Benutzungsordnung
ja
Bestände
Fachgebiet
FachgebietBiologie
FachgebietBotanik
Objektgattung
GattungsbeschreibungLebender Organismus (Pflanze)
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Lebender Organismus10.00010.000
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Botanischer Garten der Universität Würzburg
Julius-von-Sachs-Platz 4
97082 Würzburg
Telefonnummer
+49 (0) 931 31 86240
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungProf. Markus Riederer (Direktor)
SammlungsbetreuungDr. Gerd Vogg (Kustos)
Öffnungszeiten

Freigelände
April-September:
Mo-So 8 - 18 Uhr
Oktober-März:
Mo-So 8 - 16 Uhr

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen
Aktivität