KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Sammlung zur Geschichte der Psychologie (Adolf-Würth-Zentrum)
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionHistorische Sammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die Sammlung umfasst Materialien zur Geschichte der Wissenschaft und des Faches Psychologie. Sie enthält neben einem Archiv für wissenschaftliche Nachlässe und andere Unterlagen eine einschlägige Literatursammlung, eine Sammlung psychologischer Tests, eine Sammlung historischer Ton- und Filmaufnahmen und Fotografien sowie auch die weltweit umfangreichste Sammlung psychologischer Apparate und Instrumente des 19. und 20. Jahrhunderts. Die mehr als 5.000 Objekte fanden sowohl in der experimentellen Laboratoriumsforschung wie auch in der angewandten Psychologie und Psychotechnik Verwendung.

Darunter befinden sich u.a. Chronoskope, Ludwigsche Kymographien mit Heringscher Schleife, Tonvariatoren nach William Stern, Schumannsche Tachistoskope, Gedächtnisapparate nach Hans Rupp, Exzenterbretter nach Fritz Heider sowie Fahreignungsuntersuchungsapparate und Apparaturen der historischen Eisenbahnpsychotechnik.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
ja
Benutzungsordnung
ja
Bestände
Fachgebiet
FachgebietMedizin
FachgebietPsychologie
Lebewesen
Objektgattung
ObjektgattungGerät
ObjektgattungSchriftgut
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Adolf-Würth-Zentrum für Geschichte der Psychologie
Universität Würzburg
Pleicherwall 1
97070 Würzburg
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungProf. Armin Stock (Zentrumsleiter)
Öffnungszeiten

Recherchen und Besichtigungen nur nach Voranmeldung, Führungen nach Vereinbarung

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen
Aktivität