KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
BASA-Museum (Bonner Amerikas-Sammlung) – Archäologisch-Ethnographische Lehr- und Studiensammlung
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtBonn
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
EinrichtungsartForschungseinrichtung
EinrichtungsartMuseum
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

An der Abteilung für Altamerikanistik und Ethnologie der Universität Bonn existiert eine ethnologische Studiensammlung. Zu Beginn der 1970er Jahre umfassten die Bestände ca. 3.000 Objekte - ohne die zahlreichen Leihgaben, deren Verteilung auf die einzelnen geographischen Großräume für Süd- und Mittelamerika etwa zwei Drittel mit ca. 2.000 Stücken ergibt, in weitem Abstand vor Afrika (vor allem Ost- und Südafrika) mit ca. 700, Ozeanien (einschließlich Australien) mit ca. 250, Asien (einschließlich Indonesien) mit ca. 90 und Nordamerika mit nur ca. 40 Stücken. Dazu kamen noch zahlreiche archäologische Fundmaterialien, die Unterrichtszwecken dienten und nicht in die Sammlungsbestände aufgenommen wurden. Heute beträgt der Umfang circa 10.000 Objekte.

Die Sammeltätigkeit für Lehrzwecke strebte - und das mag ihre bislang vorwiegend didaktische Zielsetzung verdeutlichen - keineswegs nach nur geschlossenen archäologischen Funden, oder intakten bzw. unter ästhetischen Gesichtspunkten ausgewählten Stücken. Sie begnügte sich vielmehr mit hinsichtlich der Ausgestaltung und Form charakteristischen Funden oder z.B. Textilfragmenten, um Musterkollektionen für Kulturabfolgen oder zur Veranschaulichung von Fertigungstechniken aufstellen zu können.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Ja
Benutzungsordnung
Ja
Bestände
Fachgebiet
FachgebietArchäologie
FachgebietEthnologie
Objektgattung
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Arzneimittel/Droge
Fotografie
Gefäß
Gerät zur Behandlung und Therapie
Gestein
Haushaltsutensil
Karte oder Plan
Kleidung und Accessoire
Kunsthandwerk und -gewerbe
Lehrtafel
Meteorit
Mineral
Musikinstrument
Organischer Überrest
Plastik/Skulptur
Ritueller Gegenstand
Schmuck
Schriftgut
Siegel
Textilprobe
Waffe
Werkzeug
Gesamt0000
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
BASA-Museum (Bonner Amerikas-Sammlung)
Abteilung für Altamerikanistik
Universität Bonn
Oxfordstr. 15
53111 Bonn
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
0228 735737
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungProf. Dr. Karoline Noack (Leiterin)
Öffnungszeiten

Das Sammlungsbüro ist von Dienstag bis Donnerstag (10 bis 16 Uhr) besetzt.
Besuch des Sammlungsdepots nur nach vorheriger Anmeldung, mindestens eine Woche im Voraus.

Aktivitäten
Verwendung in der Akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen