KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Asien – Ethnologische Sammlung
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionHistorische Sammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Wissenschaftliche SammlungEthnologische Sammlung, Göttingen
Geschwistersammlung
Beschreibung

Den Grundstock der Asien-Sammlung bilden Kulturzeugnisse aus Ost- und Südostasien. Sie gehörten ursprünglich zum privaten Naturalienkabinett des Göttinger Naturforschers Christian Wilhelm Büttner (1716-1801). Im Jahr 1773 kaufte der Direktor der Universitätsbibliothek Christian Gottlob Heyne (1729-1812) diese als "ausländische Kunstsachen" bezeichneten Chinoiserien und Waffen für das Akademische Museum an. Durch Vermittlung durch Heyne gelang etwa zeitgleich der Erwerb der umfangreichen Sammlungen des russischen Arztes Baron Georg Thomas von Asch (1729-1807). Einen Schwerpunkt der 181 Ethnographica umfassenden Asch-Sammlung bildet der weltweit umfangreichste und älteste Bestand kultureller und künstlerischer Zeugnisse arktischer Völker. Dazu gehören Jagdgeräte, Textilien und Knochenschnitzereien. Durch die Sammelpolitik von Johann Friedrich Blumenbach (1752-1840) wurde die "Ethnographische Sammlung" des Akademischen Museums ab 1776 unter anderem um wertvolle figürlische Darstellungen aus hinduistischer und buddhistischer Tradition sowie Schriften, Bilder und Amulette aus dem religiös-sozialen Kontext Süd- und Ostasiens ergänzt. Unter dem ersten Direktor des Instituts für Völkerkunde, Hans Plischke (1890-1972), wuchsen die Asien-Bestände seit 1928 rapide an. Heute umfasst die Asien-Sammlung ca. 2.700 Objekte.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Benutzungsordnung
Bestände
Fachgebiet
Objektgattung
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Theaterplatz 15
37073 Göttingen
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
05513927894
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungDr. Michael Kraus
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität