KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Sammlung historischer mathematischer Modelle
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Am Fachbereich Mathematik und Informatik der Universität Halle-Wittenberg existiert eine umfangreiche Sammlung historischer mathematischer und kinematischer Modelle, die noch als Lehrsammlung genutzt wird. Die etwa 400 Objekte dienen der Demonstration und Veranschaulichung von Erkenntnissen aus Analysis, Funktionentheorie, Geometrie und Topologie. Im einzelnen handelt es sich um Faden-, Draht-, Gips-, Holz- und Pappmodelle.

Mechanische Hilfsmittel wie Rechenmaschinen bereichern diese bedeutende akademische Sammlung. Es wird angenommen, dass der Fachbereich Mathematik und Informatik über die Mehrheit der durch die Firmen Brill und Schilling zwischen 1875 und 1925 angefertigten Modelle verfügt. Die Objekte befinden sich in sehr gutem restaurierten Zustand, mit Ausnahmen von einigen wenigen Faden- und Drahtmodellen, die noch einer dringenden Restaurierung bedürfen.

Die Sammlung ordnet sich sowohl von ihrem Umfang, ihrem mathematischen Gehalt und ihrer Vollständigkeit, als auch von ihrem besonders guten Erhaltungszustand her durchaus in die Reihe der besonderen deutschen historischen mathematischen Sammlungen ein.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Benutzungsordnung
Bestände
Fachgebiet
FachgebietMathematik
FachgebietGeometrie
Objektgattung
GattungsbeschreibungGerät
GattungsbeschreibungModell
GattungsbeschreibungSchriftgut
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Informationsressourcen
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Mathematik
Theodor-Lieser-Straße 5
06120 Halle (Saale)
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungProf. Karin Richter (Sammlungsleiterin)
Öffnungszeiten

Führungen nach Vereinbarung

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität