KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Mineralogische und Petrographische Sammlung / Mineralogisches Museum
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
EinrichtungsartMuseum
Funktion
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

In über 200 Jahren Sammlungsgeschichte erlangte die Sammlung von Mineralien, Gesteinen und Erzen durch großzügige Schenkungen und Ankäufe in Würzburg immer mehr an Bedeutung. Die Schwerpunkte der Sammlung sind fränkische Gesteine und Minerale, Rohstoffsammlung, Edelsteinsammlung und Meteoritensammlung. Etwa ein Viertel der mehr als 10.000 Objekte umfassenden Sammlung wird heute auf einer Gesamtfläche von 490 qm im Mineralogischen Museum in vier Schauräumen mit den Themen: Minerale und ihre Edelsteine, Minerale als Rohstoffe, Bau der Erde und Meteorite, Gesteine aus der Region ausgestellt.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Benutzungsordnung
Bestände
Fachgebiet
Objektgattung
GattungsbeschreibungMineral
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Gestein02.15600
Meteorit048270
Mineral04.7287000
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Universität Würzburg
Institut für Geographie und Geologie
Am Hubland
97074 Würzburg
Telefonnummer
+49 (0) 931 3185407
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungDr. Dorothée Kleinschrot (Kustodin, wissenschaftliche Mitarbeiterin)
Öffnungszeiten

Mi: 14 - 17 Uhr
So: 14 - 17 Uhr

Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen
Aktivität