KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Gyrolog - Aufbau einer digitalen Kreiselsammlung
Digitalisierung, Forschungsprojekt

Beschreibung
Art der Aktivität
Art der AktivitätDigitalisierung
Art der AktivitätForschungsprojekt
Zeitraum
Organisation
Beschreibung

Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der Objektdigitalisierung der Sammlung von Kreiselgeräten an der Universität Stuttgart. Mit diesem Projekt sollen Zugänge zur Wirkungsweise von Kreiselinstrumenten, die zumeist als physikalisch und mathematisch anspruchsvoll gelten eröffnet sowie ein Überblick der Geschichte von Navigationsgeräten geboten werden, die diese Sammlung als Ganzes repräsentiert.

Kreiselgeräte sind meist für den alltäglichen Nutzer nicht sichtbar, obwohl moderne Formen in jedem Smartphone und Navigationssystem verbaut sind. Im Projekt Gyrolog sollen diese technischen Kulturgüter sichtbar gemacht und ihre Funktionsweisen verdeutlicht werden, indem ein Blick in die Objekte geboten wird und diese somit aus ihrer (im wahrsten Sinn des Wortes) black box befreit werden. Damit werden die Kreisel für Museen oder die Wissenschafts- und Technikpädagogik sowie für Forschungsfragen auf verschiedensten Gebieten, wie in der Technikgeschichte, erschlossen. Über neueste und kombinierte Verfahren der 3D Objektdigitalisierung, wie CT-Scan und Photogrammetrie, werden Konstruktionsprinzipien und Funktionsweisen von Kreiselinstrumenten visualisiert, die sonst unsichtbar bleiben müssten.

Sammlungen & Objekte
Verwendete Sammlung
Digitale Sammlung
Informationen und Kontakt
Adresse
E-Mail-Adresse
Telefonnummer