KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Historischer Kartenbestand
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtBremen
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionHistorische Sammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Regional- und Übersichtskarten von Nordwestdeutschland und verschiedenen europäischen Ländern sowie Stadtpläne und Stadtansichten aus dem europäischen Raum bilden den inhaltlichen Schwerpunkt des historischen Kartenbestandes. Zu den Sammelgebieten gehören zudem Asien, Afrika und Amerika. Eine wichtige Rolle spielen die umfangreichen Bestände, die sich auf die Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada beziehen. Sie umfassen zeitlich vor allem die Periode von der britischen Kolonialzeit bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Daneben sind Straßen-, Postrouten-, Eisenbahn- und Expeditionskarten sowie eine Reihe von Militärkarten vorhanden.
Unter den Beständen des 18. Jahrhunderts dominieren die Karten des Kartographen und Verlegers Johann Baptist Homann (1664-1724) und seiner Erben. Zudem sind die Karten der Kartographen und Kartenverleger Seutter und Lotter vermehrt vorzufinden. Bei den Karten des 19. und besonders des 20. Jahrhunderts handelt es sich überwiegend um Kartenwerke von Deutschland und Europa.

Website der Sammlung

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Keine Angabe
Benutzungsordnung
Keine Angabe
Bestände
Fachgebiet
FachgebietGeographie
FachgebietKartographie
Objektgattung
GattungsbeschreibungKarte oder Plan
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Homepage
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
Zentrale
Bibliothekstraße
28359 Bremen
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungDr. Thomas Elsmann (Fachreferat Handschriften/Rara )
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre