KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Medien-Archiv
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtEssen
Betreuende Einrichtung
Kunst- und MusikhochschulenFolkwang Universität der Künste Essen
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Im Medien-Archiv werden sämtliche Original-Produktionen des ICEM aufbewahrt. Während diese bisher ausschließlich auf Tonträgern vorlagen, kommen nun mit zunehmender Produktionstätigkeit des Audio/Video-Medienstudios auch Bilder und Filme zur Einlagerung. Neben den Masterbändern werden auch Begleitmaterialien aufbewahrt, die zur Dokumentation der jeweiligen Werke wesentlich sind, beispielsweise Partituren, Aufführungs-Anweisungen und Konzert-Bänder. Außerdem gibt es einen Bestand an Konzert- und Vortrags-Mitschnitten aus den verschiedenen Bereichen der Folkwang Hochschule sowie Schallplatten und Tonträger mit Werken Elektronischer und Neuer Musik von externen Komponisten.

Für die Sammlung stehen gesicherte Räume mit Temperatur- und Luftfeuchtigkeits-Stabilität zur Verfügung. Die Sammlung setzt sich aus einigen tausend Werken, hauptsächlich Masterbändern aus dem ICEM zusammen. Die Recherche ermöglicht ein vollständiger elektronischer Archiv-Katalog mit verschiedenen Such-Kriterien.

Webseite des ICEM

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Nein
Benutzungsordnung
Nein
Bestände
Fachgebiet
Objektgattung
GattungsbeschreibungTonträger
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Gerät0000
Tonträger3185318531850
Gesamt3185318531850
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Folkwang Hochschule
ICEM - Institut für Computermusik und Elektronische Medien
Klemensborn 39
45239 Essen
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungProf. Thomas Neuhaus (Institutsleiter)
SammlungsbetreuungRalf Galberg
Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität