KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Carl und Liselott Diem-Archiv (CuLDA)
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtKöln
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Das Carl und Liselott Diem-Archiv - Olympische Forschungsstätte der Deutschen Sporthochschule Köln - ist eine senatsunmittelbare Organisationseinheit mit einem vom Rektor bestellten Leiter. Es handelt sich um eine Nachfolgeeinrichtung des Carl-Diem-Instituts an der Deutschen Sporthochschule Köln, das 1964 durch Gründungsaufruf des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland als Olympisches Institut auf den Namen Carl Diem (1882-1962) gegründet wurde. Das Archiv setzt die Aufgabenstellung im Hinblick auf die olympische Forschung sowie die Auswertung der Sammlungen Diem fort und nimmt weitere Aufgaben aus den hinzugekommenen und weiter hinzukommenden Sammlungen auf. Zugleich übernimmt das Carl und Liselott Diem-Archiv die Funktion eines zentralen wissenschaftlichen Hochschularchivs.

Website des Archivs

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Ja
Benutzungsordnung
Ja
Bestände
Fachgebiet
FachgebietMedizin
FachgebietSportgeschichte
Objektgattung
GattungsbeschreibungFotografie
GattungsbeschreibungMünze/Medaille
GattungsbeschreibungSchriftgut
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Film und Video000
Fotografie000
Schriftgut000
Gesamt0000
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Carl und Liselott Diem-Archiv (CuLDA)
Olympische Forschungsstätte der Deutschen Sporthochschule Köln
Carl Diem Weg 6
50933 Köln
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungProf. h.c. Dr. Jürgen Buschmann (Geschäftsführender Leiter)
SammlungsbetreuungRalf Sühl
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der Akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen
Aktivität