KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Physikalische Sammlung
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtMarburg
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionHistorische Sammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Am Marburger Fachbereich Physik gibt es ein Physikalische Sammlung, bestehend aus Instrumenten und Objekten, die z.T. noch aus dem 19. Jahrhundert, aus der Zeit des ehemaligen Mathematisch-Physikalischen Instituts, stammen. So existiert beispielsweise die Kopie eines alten französischen Längenmaßes, des Längen-Etalons, welches der Marburger Professor für Mathematik, Physik und Astronomie Christian Ludwig Gerling (1788-1864) im Jahre 1830 für die Fortsetzung der hessischen Landvermessung bei Jean Fortin (1750-1831) in Paris bestellt hatte.
Heute umfasst die Sammlung circa 80 wertvolle Exponate, die ausgestellt sind. Zudem kommen noch rund 1.000 magazinierte Objekte.

Broschüre des Museums für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg, 2009

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Nein
Benutzungsordnung
Nein
Bestände
Fachgebiet
FachgebietAstronomie
FachgebietPhysik
Objektgattung
GattungsbeschreibungGerät
GattungsbeschreibungModell
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Fachbereich Physik der Philipps-Universität Marburg
Renthof 6
35032 Marburg
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungProf. Dr. Andreas Schrimpf (Sammlungsleiter)
Öffnungszeiten

Besichtigung nach Vereinbarung

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität