KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Arzneimittelhistorische Sammlung
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Wolfgang Schneider (1912-2007), der Begründer des Pharmaziehistorischen Seminars, der heutigen Abteilung für Pharmazie- und Wissenschaftsgeschichte der Technischen Universität Braunschweig, ist auch der Urheber einer in ihrer Art singulären arzneimittelhistorischen Sammlung. Schneider interessierte sich weniger für die sonst im Zentrum pharmazie-historischer Sammlungen stehenden Aufbewahrungsgefäße, sondern für deren Inhalte. Seine arzneimittelhistorischen Forschungen konzentrierten sich auf Herstellungsverfahren für Arzneimittel zwischen der Frühen Neuzeit und dem 19. Jahrhundert. Von Schneiders Sammlungstätigkeit sind neben über 900 inventarisierten Probengläsern auch zahlreiche pharmazeutische Präparate erhalten, die aus pharma-kognostischen Sammlungen des 19. Jahrhunderts stammen sowie einige Präparate oder Behältnisse der ersten synthetischen Arzneimittel des 20. Jahrhunderts. Zusammen mit den historischen und rekonstruierten Geräten, einem Herbar aus dem 20. Jahrhundert und einer pharmakognostischen Sammlung der Drogistenakademie bietet die „Sammlung Schneider“ einen Einblick in vier Jahrhunderte Arzneimittelgeschichte.

Eine kleine Auswahl von Objekten ist dauerhaft im sog. „Alchemie-Labor“ der Abteilung zu einer Ausstellung zusammengefasst, die in der Lehre eingesetzt wird und der interes-sierten Öffentlichkeit auf Anfrage zur Besichtigung zur Verfügung steht.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Keine Angabe
Benutzungsordnung
Keine Angabe
Bestände
Fachgebiet
FachgebietChemie
FachgebietMedizin
FachgebietPharmazie
Objektgattung
GattungsbeschreibungChemischer Stoff
GattungsbeschreibungGerät
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Abteilung für Geschichte der Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Pharmaziegeschichte
Beethovenstr. 55
38106 Braunschweig
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungProf. Dr. Bettina Wahrig (Leiterin)
Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität