KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Kulturgeschichtliche Sammlung Heinz Kirchhoff: Symbole des Weiblichen
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die Kulturgeschichtliche Sammlung Heinz Kirchhoff (1905-1997) gilt als einzigartig, sowohl aufgrund ihrer Zusammenstellung, als auch wegen ihrer Demonstration der vielfältigsten Facetten des Weiblichen. Seit 1997 ist die Sammlung in der Kleinen Galerie des Universitätsklinikums Göttingen zu sehen. Die Dauerausstellung zeigt knapp 200 Exponate der mittlerweile rund 650 Objekte umfassenden Sammlung.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Keine Angabe
Benutzungsordnung
Keine Angabe
Bestände
Fachgebiet
FachgebietKunst
Objektgattung
GattungsbeschreibungPlastik/Skulptur
GattungsbeschreibungPlastik/Skulptur (Kopie)
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Digitale SammlungWissenschaftliche Sammlungen der Georg-August-Universität Göttingen
Bestände der Sammlung bei Wissenschaftliche Sammlungen der Georg-August-Universität Göttingen
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Kulturgeschichtliche Sammlung Heinz Kirchhoff
Kleine Galerie des Universitätsklinikums
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungDr. Anita Schmidt-Jochheim (Kustodin,Vorsitzende des Fördervereins Sammlung Heinz Kirchhoff e.V.)
SammlungsbetreuungDr. Adelgund Emons
Öffnungszeiten

Täglich durchgehend geöffnet
Führungen nach Vereinbarung

Aktivitäten
Verwendung in der Akademischen Lehre
Aktivität