KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Architekturmuseum der Technischen Universität
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtBerlin
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Das Architekturmuseum ist eine der weltweit ältesten Sammlungen seiner Art und verfügt über rund 150.000 Blatt Architekturzeichnungen von etwa 1.200 Architekten sowie über Skizzenbücher, Manuskripte und Fotografien zur deutschen Architekturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Nachlässe vieler namhafter Berliner Architekten vom Ende des 18. Jahrhunderts bis ins beginnende 20. Jahrhundert bilden den Grundstock der Sammlung.

Heute formen die ursprünglichen Sammlungen Raschdorffs den Kern des Architekturmuseums, weshalb es großen Wert für die Dokumentation der Baukunst des 19. und frühen 20. Jahrhunderts besitzt. Der Bestand hat sich durch zahlreiche Schenkungen und Ankäufe im Vergleich zur Vorkriegszeit verfünffacht.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Benutzungsordnung
ja
Bestände
Fachgebiet
FachgebietArchitektur
FachgebietKunstgeschichte
Objektgattung
GattungsbeschreibungFotografie
GattungsbeschreibungGrafik
GattungsbeschreibungMalerei
GattungsbeschreibungModell
GattungsbeschreibungSchriftgut
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Digitale SammlungDeutsche FOTOTHEK
Bestände der Sammlung bei Deutsche FOTOTHEK
Digitale SammlungEuropeana
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Technische Universität Berlin
Architekturmuseum der Technischen Universität
Straße des 17. Juni 152
Berlin-Charlottenburg
10623 Berlin
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungDr. Hans-Dieter Nägelke (Museumsleiter)
SammlungsbetreuungFranziska Schilling
SammlungsbetreuungClaudia Zachariae
Öffnungszeiten

Mo-Do 12 - 16 Uhr

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen