KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Orientalisches Münzkabinett
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtJena
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Das Orientalische Münzkabinett der Universität Jena ist die drittgrößte öffentliche deutsche Sammlung orientalischer Münzen und umfasst heute über 21.000 Objekte. Im 19. Jahrhundert stellte das Orientalische Münzkabinett ein in seiner Art wohl einzigartiges Zentrum für Islamische Numismatik an einer deutschen Universität dar. Ihre Sammlung bildete eine der Grundlagen für diesen Wissenszweig. Bis kurz nach dem Ersten Weltkrieg bestand es in Personalunion mit dem Orientalischen Seminar. Nach siebzigjähriger Vakanz wurde im Jahr 1994 in Jena wieder ein Lehrstuhl für Semitische Philologie und Islamwissenschaft eingerichtet. Seitdem wird das Orientalische Münzkabinett als historisches Forschungsinstrument wieder aufgebaut.
Neben den Münzen umfasst die Sammlung ebenfalls christlich-orientalische Bleisiegel.

Website der Sammlung

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Ja
Benutzungsordnung
Nein
Bestände
Objektgattung
GattungsbeschreibungEhr- und Abzeichen
GattungsbeschreibungMünze/Medaille
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Digitale SammlungSammlungsportal der Friedrich-Schiller-Universität Jena – Sammlungsobjekte
Bestände der Sammlung bei Sammlungsportal der Friedrich-Schiller-Universität Jena – Sammlungsobjekte
Digitale Sammlungkenom – Virtuelles Münzkabinett
Bestände der Sammlung bei kenom – Virtuelles Münzkabinett
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients
Löbdergraben 24a
07743 Jena
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
+49 (0) 3641 9 44 850
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungM. A. Josef Jeschke (Sammlungsbetreuer des Orientalischen Münzkabinetts)
SammlungsbetreuungProf. Dr. Norbert Nebes
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der Akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen
Aktivität