KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Münzsammlung
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtGießen
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Das Archäologische Institut der Universität Gießen ist im Besitz einer Sammlung von ca. 3.700 Münzen aus der griechisch-römischen Antike sowie circa 600 Dubletten von Münzen des Berliner Münzkabinetts. Die wertvolle Sammlung hat den Zweiten Weltkrieg ohne Schaden überstanden. Im Krieg sind allerdings die gesamten Unterlagen zu den Sammlern sowie den Objekten vernichtet worden.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Keine Angabe
Benutzungsordnung
Keine Angabe
Bestände
Objektgattung
GattungsbeschreibungMünze/Medaille
GattungsbeschreibungMünze/Medaille (Kopie)
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Homepage
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Münzsammlung der Justus-Liebig-Universität
Institut für Altertumswissenschaften
Otto-Behaghel-Straße 10
35394 Gießen
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
Öffnungszeiten

Besuch nur nach vorheriger Anmeldung

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität
Digitalisierung, Erschließung, ForschungsprojektNUMiD – Geschichte prägen/Werte bewahren