KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Walter-Schätzlein-Jazzarchiv
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Einrichtung
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Walter Schätzlein (1935–2015) war kein Berufsmusiker, aber er lebte für den Jazz. Seine umfangreiche Sammlung zum Thema Jazz besteht aus über 13.000 Medieneinheiten, darunter 9200 CDs, 100 MCs, 3390 LPs, 200 Singles und EPs, 500 Ausgaben deutscher und ausländischer Fachzeitschriften plus 250 Bücher. Einige Jahre vor seinem Tod hat er der Hochschule für Musik Nürnberg sein komplettes Archiv vermacht. Hierzu schrieb er in einem Fax aus dem Jahr 2007: „Meine Sammlung soll auch weiterhin einer sinnvollen Verwendung zugeführt werden, […], was bei der Bibliothek der Musikhochschule zweifellos gewährleistet ist.“ Ihm war es wichtig, dass die Sammlung als Ganzes erhalten bleibt.

Nach einer umfangreichen Einarbeitung und Katalogisierung kann das Jazzarchiv den Studierenden ab dem Wintersemester 2015/16 in der Hochschulbibliothek als Präsenzbestand zur Verfügung gestellt werden. Das „Walter-Schätzlein-Jazzarchiv" erhält einen separaten Raum mit eigenen Abspielgeräten und eine eigene Signaturgruppe.

Aktive Sammlung
Keine Angabe
Sammlungskonzept
Benutzungsordnung
Bestände
Fachgebiet
Lebewesen
Objektgattung
ObjektgattungDatenträger
ObjektgattungTonträger
ObjektgattungSchriftgut
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Gedrucktes Schriftgutca. 750
Tonträgerca. 12900
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Sammlungsportal
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Hochschule für Musik Nürnberg
Veilhofstr. 34
90489 Nürnberg
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität