KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Anthropologische Sammlung
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die Sammlung umfasst zum einen das Gräberfeld Görzig, eine Leihgabe der
Prähistorischen Sammlung [1] Köthen (Teil der Köthen Kultur und Marketing
GmbH; Kurator Herr Andreas Geisler) und zum anderen dem verbleibenden
Bestand des ehemaligen Institutes für Humangenetik und Anthropologie der
Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Die Sammlung umfasst menschliches Skelettmaterial mitteldeutscher Populationen und bildet einen zeitlichen Querschnitt vom Neolithikum bis in die Neuzeit.

Die Sammlung wird von der anthropologischen Arbeitsgruppe der Fachgruppe FoSIL (Forensic Science Investigation Lab) verwaltet.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
ja
Benutzungsordnung
ja
Bestände
Fachgebiet
FachgebietAnthropologie
FachgebietArchäologie
FachgebietInformatik
Objektgattung
GattungsbeschreibungOrganischer Überrest (Mensch)
GattungsbeschreibungTrockenpräparat (Mensch)
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Homepage
Sammlungsportal
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Hochschule Mittweida
Fakultät Computer- und Biowissenschaften
Fachgruppe Forensik „Forensic Investigation Lab“
Technikumplatz 17
09648 Mittweida
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungMarie-Luise Heuschkel (Kuratorin der Sammlung)
SammlungsbetreuungProf. Dirk Labudde
SammlungsbetreuungMarleen Mohaupt
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
Aktivität