KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Amerika
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionHistorische Sammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Wissenschaftliche SammlungEthnologische Sammlung, Göttingen
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die Amerika-Sammlung umfasst ein weites regionales Spektrum von Objekten aus Alaska im äußersten Norden bis nach Feuerland an der Südspitze Südamerikas. Die ältesten Gegenstände sind Bestandteile der Baron von Asch- sowie der Cook/Forster-Sammlung aus dem 18. Jahrhundert. Sie stammen von indianischen Ethnien der Nordwestküste Nordamerikas sowie den arktischen Völkern der Inuit (Eskimo) und den Alëuten. Entsprechend der zentralen Bedeutung der maritimen Ressourcen finden sich hier zahlreiche Gegenstände aus dem Bereich der Meeressäuger-Jagd und des Fischfangs. Zur Sammlung zählen überdies zahlreiche Keramiken, kunstvoller Federschmuck, Silberschmuck und Artefakte. Die Amerika-Sammlung stellt mit heute rund 5.000 verzeichneten Objekten den größten Regionalbestand des Ethnologischen Instituts dar.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Keine Angabe
Benutzungsordnung
Keine Angabe
Bestände
Fachgebiet
Objektgattung
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Theaterplatz 15
37073 Göttingen
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
05513927894
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungMichael Kraus
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität