KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Lehr- und Studiensammlung antiker Münzen
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Der Lehrstuhl verfügt über eine 2.000 Stücke umfassende Lehr- und Studiensammlung griechischer, römischer und jüdischer Münzen, welche dank der finanziellen Hilfe von Augsburger Bankinstituten und durch private Spenden 1978 eingerichtet und seither erweitert werden konnte.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Nein
Benutzungsordnung
Nein
Bestände
Objektgattung
GattungsbeschreibungMünze/Medaille
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Münze/Medaille120012001200500
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Universität Augsburg
Lehrstuhl für Alte Geschichte
Universitätsstr. 10
86135 Augsburg
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungProf. Dr. Gregor Weber (Sammlungsbetreuer)
SammlungsbetreuungDr. Andreas Hartmann
Öffnungszeiten

Nicht öffentlich zugänglich

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
Aktivität
Digitalisierung, Erschließung, ForschungsprojektNUMiD – Geschichte prägen/Werte bewahren