KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Universitätsmuseum Islamische Kunst – The Bumiller Collection
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtBamberg
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
EinrichtungsartMuseum
Funktion
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Das Museum beherbergt die wahrscheinlich weltweit größte Sammlung für islamische Metallarbeiten des 6. bis 13. Jahrhunderts. Ursprünglich als Bumiller Collection of Early Islamic Art gegründet, ist es seit 2008 an die Universität Bamberg angegliedert und heißt seitdem Universitätsmuseum für Islamische Kunst. Das Museum umfasste im Jahr 2011 etwa 7000 Einzelobjekte, darunter auch Keramik, Glas und Handschriften.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Keine Angabe
Benutzungsordnung
Keine Angabe
Bestände
Fachgebiet
FachgebietArchäologie
FachgebietKunst
FachgebietKunstgeschichte
FachgebietOrientalistik
Objektgattung
GattungsbeschreibungGefäß
GattungsbeschreibungGerät
GattungsbeschreibungKunsthandwerk und -gewerbe
GattungsbeschreibungManuskript
GattungsbeschreibungRitueller Gegenstand
GattungsbeschreibungSchmuck
GattungsbeschreibungWerkzeug
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Sammlungsportal
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Universitätsmuseum Islamische Kunst
Austraße 29
96047 Bamberg
Telefonnummer
0951 25954
Ansprechpartner_in
Öffnungszeiten

von Mai bis Oktober, Samstag und Sonntag nach Voranmeldung

Aktivitäten
Verwendung in der Akademischen Lehre
Aktivität