KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Sammlung Remy
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Wissenschaftliche SammlungBibelmuseum, Münster
Geschwistersammlung
Beschreibung

2010 gelang es der WWU, Deutschlands größte private Sammlung altsprachlicher Bibeln zu erwerben. Zu der 650 Drucke umfassenden "Sammlung Remy“ gehören vor allem griechische und lateinische, aber auch syrische und hebräische Bibeln sowie 16 mehrsprachige Bibeln (Polyglotten) aus dem 15. bis 18. Jahrhundert.

An dem Ankauf beteiligten sich zu je einem Viertel das Land NRW, die Kulturstiftung der Länder, die Kunststiftung NRW und die Universität. Die Sammlung wird durch das Institut für Neutestamentliche Textforschung/Bibelmuseum betreut und wird voraussichtlich ab 2016 in den Räumen des Instituts für Neutestamentliche Textforschung für die Forschung zugänglich sein.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Nein
Benutzungsordnung
Nein
Bestände
Fachgebiet
FachgebietTheologie
Objektgattung
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Gedrucktes Schriftgut65265200
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Institut für neutestamentalische Textforschung und Bibelmuseum
Pferdegasse 1
48143 Münster
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungDr. Jan Graefe
SammlungsbetreuungProf. Dr. Holger Strutwolf (Sammlungsleiter)
SammlungsbetreuungDr. Beate von Tschischwitz (Sammlungsbeauftragte)
Öffnungszeiten

Wegen umfänglicher Bauarbeiten bleibt das Bibelmuseum ab dem 10.06.2014 bis auf Weiteres geschlossen!

Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
Aktivität