KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Lehrsammlung der Abteilungen Urgeschichtliche / Frühgeschichtliche Archäologie und Archäologie des Mittelalters des IAW
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die Abteilungen Urgeschichtliche Archäologie / Frühgeschichtliche Archäologie und Archäologie des Mittelalters des IAW (ehemals Institut für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie und Archäologie des Mittelalters) besitzen eine Sammlung archäologischer Artefakte, deren Bandbereite vom Paläolithikum bis ins Mittelalter reicht. Die Sammlung wurde um die Gründungszeit des Lehrstuhls für Ur- und Frühgeschichte (1930er Jahre) in einem Inventurbuch erfasst, das sowohl Auskunft über die Zusammensetzung des Fundbestandes gibt, aber auch Hinweise enthält, welche Objekte aus zeitgenössischen Grabungen, Schenkungen, Ankäufen und über Tausch in die Sammlung Eingang gefunden haben.
Die Menge der Funde kann bisher allerdings nur grob auf einige hundert Objekte geschätzt werden. Das Material beinhaltet sowohl Originale als auch Repliken. So gibt es beispielsweise zahlreiche Silexartefakte, die den gesamten europäischen Raum abdecken. Es finden sich aber auch Objekte aus El Fajum (Ägypten) und Cuddapah (Indien).
Die Lehrsammlung wurde in den vergangenen Jahren sporadisch zu Studien- und Lehrzwecken genutzt, ist jedoch in weiten Teilen noch unzureichend erschlossen und behelfsmäßig untergebracht.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
Keine Angabe
Benutzungsordnung
Keine Angabe
Bestände
Fachgebiet
Objektgattung
Bestände
ObjektgattungAnzahlDokumentiertDigitalisiertOnline
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Sammlungsportal
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungMarina Krapf
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der Akademischen Lehre
Aktivität