KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Technologische Sammlung
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die Räumlichkeit und Ausstattung der technologischen Sammlung bietet verschiedene Möglichkeiten und Perspektiven zur Analyse von textilen Rohstoffen und ihren Verarbeitungsstufen. Diverse Mikroskoptypen, die u.a. mit Digitalkameras ausgerüstet sind, erlauben den Studierenden die Erfassung und Untersuchung von textilen Morphologien und Architekturen, von der wenig bearbeiteten Faser bis zum fertigen Produkt. Anhand der geschätzt achttausend Proben umfassenden Sammlung textiler Flächen können industrietechnologische Verfahren und Innovationsprozesse im Bereich der Flächenkonstruktion nachvollzogen werden. Während die Sammlung in früheren Jahren zur technischen Sektion von komplexen industriellen Fertigungs- und Ausrüstungsverfahren diente, soll sie nun auch zur Erschließung wechselseitiger Beeinflussungen von Technologie, Textildesign und körperlicher sowie sozialer Positionalität zur Verfügung stehen. Unter diesem Aspekt wurde begonnen, die Sammlung neu zu erfassen.

Die Digitalisierung der Sammlung ist im kontinuierlichen Aufbau.

Aktive Sammlung
Ja
Sammlungskonzept
ja
Benutzungsordnung
Bestände
Fachgebiet
Objektgattung
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Textilprobe03003000
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Homepage
Sammlungsportal
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Institut für Kunst und materielle Kultur
Seminar für Kulturanthropologie des Textilen
Emil-Figge-Str. 50
44227 Dortmund
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungViola Hofmann (Ansprechpartnerin)
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
im Rahmen der disziplinären Lehre
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen
im Rahmen interdisziplinärer Lehrveranstaltungen
Aktivität