KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Sammlung experimentelle Physik
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
StadtBerlin
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Einrichtung
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Beschreibung

Die Sammlung physikalischer Experimentieranordnungen und Geräte entstand in den 1950er bzw. 1960er Jahren an der Humboldt-Universität. Gebaut wurden die Objekte in der mechanischen Werkstatt der Biologie. Sie dienten zur Vorführung einfacher physikalischer Experimente.

Aktive Sammlung
keine Angabe
Sammlungskonzept
Benutzungsordnung
Bestände
Fachgebiet
FachgebietPhysik
Lebewesen
Objektgattung
ObjektgattungGerät
Bestand
ObjektgattungObjekte insgesamtDokumentiertDigitalisiertOnline verfügbar
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Homepage
Weitere Webressource
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Sitz: Lise Meitner-Haus, Institutsgebäude
Newtonstraße 15
12489 Berlin
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungUwe Meißler
Öffnungszeiten
Aktivitäten
Verwendung in der akademischen Lehre
Aktivität