KennzahlenEntdeckenSammlung registrieren

Bezeichnung
Mineralogische Sammlung
Wissenschaftliche Sammlung

Sammlung
Ort
Betreuende Einrichtung
Assoziierte Organisation
Sammlungsart
Sonderform
Funktion
Wissenschaftliche FunktionForschungssammlung
Wissenschaftliche FunktionLehrsammlung
Teilsammlung
Ist Teilsammlung von
Geschwistersammlung
Wissenschaftliche SammlungGeologische Sammlung, Erlangen
Beschreibung

Die Mineralogische Sammlung geht im Kern auf die Kunst- und Wunderkammer des Markgrafen Friedrich von Brandenburg-Bayreuth (1711-1763) zurück und steht in enger Beziehung zur Geologischen Sammlung der Universität.

Aktive Sammlung
Nein
Sammlungskonzept
Keine Angabe
Benutzungsordnung
Keine Angabe
Bestände
Fachgebiet
FachgebietMineralogie
Objektgattung
GattungsbeschreibungMineral
GattungsbeschreibungModell
Informationsressourcen
Digitale Sammlung
Kontakt & Infrastruktur
Adresse
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl für Mineralogie
Schlossgarten 5a
91054 Erlangen
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Ansprechpartner_in
SammlungsbetreuungProf. Dr. Matthias Göbbels
Öffnungszeiten

Die Mineralogische Sammlung ist nicht mehr öffentlich zugänglich.

Aktivitäten
Verwendung in der Akademischen Lehre
Aktivität